Jahresausstellung 2017 GEDOK München Bildende Kunst

"Von Angesicht zu Angesicht"
Künstlerinnen im zeitgenössischen Selbstportrait


Ausstellung vom 27.09.2017 bis 22.10.2017 Do - So, 14 - 19 Uhr
Galerie im Ganserhaus, Schmidzeile 8 in Wasserburg

Adidal Abou-Chamat, Dörthe Bäumer, Annette Bastian, Ursula Bolck-Jopp, Sieglinde Bottesch, Anja Callam, Ergül Cengiz, Heidrun Eskens, Marta Fischer, Renate Gehrcke, Elis Hoymann, Lisa Hutter Schwahn, Anna Kiiskinen, Inge Kurtz, Brigitta M. Lankowitz, Ute Lechner, Anne Pincus, Ulrike Prusseit, Penelope Richardson, Karin Schneider-Henn. Als Jurymitglieder stellen aus: Silke Bachmann, Annegret Bleisteiner, Margret Kube, Patricia Lincke, Sabine Schlunk

 




„behausung“ zeitzeugen in der abendsonne Fotografie 1-4, Fine-Art-Print auf MDF, 53 x 80 cm, 2015

                                         

            „behausung“ zeitzeugen in der abendsonne Fotografie 1-4, Fine-Art-Print auf MDF, 53 x 80 cm, 2015

        

      „behausung“ zeitzeugen in der abendsonne Fotografie 1-4, Fine-Art-Print auf MDF, 53 x 80 cm, 2015

  „behausung“ zeitzeugen in der abendsonne Fotografie 1-4, Fine-Art-Print auf MDF, 53 x 80 cm, 2015

 

In meinen Bildern geht es um Bunkerarchitektur aus dem 2. Weltkrieg. In Nordseenähe bei Egmond (NL) stehen die festungsmäßig angelegten Bauwerke. Sie dienten als Führungs- Fernmelde- und Versorgungseinrichtungen, zum Teil auch als Luftschutzbunker.
Es sind Anlagen aus dem Atlantikwall, Spiegelbilder der Kriegsindustrie. Sie sind der Nachwelt erhalten geblieben, und werden als Behausung für Pferde, Schafe und Ziegen genutzt.

Elis Hoymann

Rückblick auf die vergangenen Ausstellungen im   Archiv

   

                                   

Fotografie